Aufnahme

Wir unterstützen Sie beim Aufnahmeverfahren

Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Das Kind kann durch Sprache und Sprechen Beziehungen zu anderen Menschen herstellen, Bedürfnisse und Wünsche äußern, Dinge erfragen und sich so die Welt erschließen.

Wir helfen Ihrem Kind dabei!

Sie können die Hilfe von Fachleuten erhalten.

Das Aufnahmeverfahren läuft in folgenden Schritten ab:

  1. Sorge
    Die Sprachentwicklung Ihres Kindes bereitet Ihnen Sorge, sie nehmen Sprachauffälligkeiten wahr. 
  2. Beratung/Termin beim Gesundheitsamt
    Beim Gesundheitsamt vereinbaren Sie einen Termin mit der Fachberatung Hören und Sprache. Dort wird ein Gutachten erstellt.
  3. Empfehlung für Sprachheil Kindergarten
    Ihr Kind soll unseren Kindergarten besuchen, Sie können gern Kontakt zu uns aufnehmen. Wir laden Sie zu einem Informationsgespräch ein, um alle Fragen zu klären.
  4. Antrag auf Kostenübernahme
    Die Kostenübernahme beantragen Sie beim zuständigem Sozialamt, er wird dann an die Krankenkasse weitergeleitet. 
  5. Aufnahme
    Ihr Kind wird schnellstmöglich aufgenommen, sobald das Kostenanerkenntnis vom Sozialamt erteilt wurde.

Kontakt Sprachheil-Kindergarten St. Hildegard

Caritas-Centrum Göttingen
Sprachheil-Kindergarten St. Hildegard
Godehardstraße 18-20
37081 Göttingen

Tel.: 05 51 / 9 99 59-18 
E-Mail: sprachheilkindergarten@caritas-suedniedersachsen.de 

Web: www.sprachheil-kiga-goe.de

Leitung Sprachheil-Kindergarten St. Hildegard

Bärbel Wille
Tel.: 05 51 / 9 99 59-10
E-Mail: wille@caritas-suedniedersachsen.de

 

 

 

Kontakt Sprachberatung

Caritas-Centrum Göttingen
Offene Sprachberatung
Godehardstraße 18-20
37081 Göttingen

Tel.: 05 51 / 9 99 59-49 (montags von 15 bis 16 Uhr)
E-Mail: sprachtherapie@caritas-suedniedersachsen.de

Web: www.caritas-suedniedersachsen.de/sprachberatung