Carena: Caritas entlastet Angehörige

Carena: Caritas entlastet Angehörige

Viele Pflegebedürftige leben zu Hause und werden von Angehörigen gepflegt und betreut. Insbesondere Demenzkranke benötigen oft rund um die Uhr Betreuung und Pflege. Um Angehörige bei dieser Aufgabe zu unterstützen und ihnen eigene Freiräume zu schaffen, haben die Caritas-Sozialstationen ihr Angebot erweitert.

„Carena“ ist ein stundenweises Gruppenbetreuungsangebot für an Demenz erkrankte und körperlich eingeschränkte Menschen. Neben Mitarbeitern der Sozialstationen in Duderstadt und Göttingen kümmern sich auch ehrenamtliche Mitarbeiter_innen um die Teilnehmer_innen der Gruppe.

Die Betreuungsgruppen sollen Motorik und Bewegungsfähigkeit der Pflegebedürftigen fördern, den Demenzerkrankten Orientierung und Sicherheit geben und ihnen Gemeinschaft und soziale Zugehörigkeit ermöglichen.

Die Betreuung beginnt bereits an der Haustür: ein Fahrdienst holt bei Bedarf die Senior_innen ab und bringt sie am Abend auch wieder nach Hause.

Das wohnortnahe Umfeld erscheint uns als passender Ort, um nicht nur die Angehörigen zu entlasten, sondern auch für die Senioren_innen eine Möglichkeit zu schaffen, wo sie sich wohl-, angenommen und gewertschätzt fühlen können.

Nach dem Pflegeversicherungsgesetz stehen Anspruchsberechtigten 125 Euro monatlich für dieses Angebot zur Verfügung. Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder einen pflegebedürftigen Angehörigen anmelden möchten, wenden Sie sich an uns.

Carena Gruppen der Sozialstation Duderstadt

Lydia BallhausenCarena-Gruppen in Duderstadt
Montags, dienstags und mittwochs von 15.00 bis 18.00 Uhr
im Lorenz-Werthmann-Haus
Ansprechpartnerin: Lydia Ballhausen
Tel.: 0 55 27 / 9 96 86-11
E-Mail: ballhausen@caritas-suedniedersachsen.de

 

Beate KrachtCarena-Gruppe in Ebergötzen
Montags von 15.00 bis 18.00 Uhr
im Dorfgemeinschaftshaus Ebergötzen
Ansprechpartnerin: Beate Kracht
Tel.: 0 55 27 / 98 13-42
E-Mail: kracht@caritas-suedniedersachsen.de

 

Beate KrachtCarena-Gruppe in Seeburg
Dienstags von 15.00 bis 18.00 Uhr
im Pfarrheim Seeburg
Ansprechpartnerin: Beate Kracht
Tel.: 0 55 27 / 98 13-42
E-Mail: kracht@caritas-suedniedersachsen.de

 

Ulla BeckerCarena-Gruppe in Gieboldehausen
Montags von 15.00 bis 18.00 Uhr
im Pfarrheim Gieboldehausen
Ansprechpartnerin: Ulla Becker
Tel.: 0 55 27 / 98 13-35
E-Mail: u.becker@caritas-suedniedersachsen.de

 

Ulla BeckerCarena-Gruppe in Bilshausen
Dienstags von 15.00 bis 18.00 Uhr
im Pfarrheim Bilshausen
Ansprechpartnerin: Ulla Becker
Tel.: 0 55 27 / 98 13-35
E-Mail: u.becker@caritas-suedniedersachsen.de

 

Angela JakobCarena-Gruppe in Rüdershausen
Dienstags von 15.00 bis 18.00 Uhr
im Pfarrheim Rüdershausen
Ansprechpartnerin: Angela Jakob
Tel.: 0 55 27 / 98 13-32
E-Mail: jakob@caritas-suedniedersachsen.de

 

Angela JakobCarena-Gruppe in Fuhrbach
Donnerstags von 15.00 bis 18.00 Uhr
im Pfarrheim Fuhrbach
Ansprechpartnerin: Angela Jakob
Tel.: 0 55 27 / 98 13-32
E-Mail: jakob@caritas-suedniedersachsen.de

 

Maria HabichCarena-Gruppe in Desingerode
Mittwochs von 15.00 bis 18.00 Uhr
im Pfarrheim Desingerode
Ansprechpartnerin: Maria Habich
Tel.: 0 55 27 / 98 13-33
E-Mail: habich@caritas-suedniedersachsen.de

 

Simone LojdaCarena-Gruppe in Gerblingerode
Dienstags von 15.00 bis 18.00 Uhr
im Pfarrheim Gerblingerode
Ansprechpartnerin: Simone Lojda
Tel.: 0 55 27 / 98 13-23
E-Mail: lojda@caritas-suedniedersachsen.de

 

Carena-Gruppen der Sozialstation Göttingen/Gleichen

(alle Angebote teamübergreifend für das gesamte Gebiet)
 

Edelgard LietzowCarena-Gruppe in Göttingen
Montags 15.00 bis 18.00 Uhr
im Pfarrheim Maria Frieden
Ansprechpartnerin: Edelgard Lietzow
Tel.: 05 51 / 70 57-13
E-Mail: lietzow@caritas-suedniedersachsen.de

 

Carena-Gruppen in Gleichen
Dienstags, mittwochs und donnerstags von 15.00 bis 18.00 Uhr
im Pfarrheim Rittmarshausen
Ansprechpartnerin: Stefanie Popp
Tel.: 05 51 / 70 57-13
E-Mail: popp@caritas-suedniedersachsen.de