Familienzentrum Duderstadt


Präsenzangebote fallen aus, Homeschooling-Projekt läuft zunächst weiter 

Bis auf das Homeschooling-Projekt fallen bis auf weiteres alle Präsenzveranstaltungen aus. Grund dafür sind die hohe Inzidenz in Duderstadt zusammen mit den neuen Coronaregeln. Lediglich das Homeschooling-Projekt läuft zunächst weiter, aber auch hier arbeiten wir an neuen Konzepten. Alternativangebote für beispielsweise das „Café Kinderwagen“ sind in Planung. Alle regelmäßig Teilnehmenden werden von der jeweiligen Angebotsleitung informiert. (Stand: 19.11.2021)


Das Familienzentrum im Inklusiven Campus Duderstadt des Caritasverbandes Südniedersachsen e.V. ist ein Ort für Begegnungen und Austausch. Ein Miteinander wird hier spürbar gelebt, mit dem Homeschooling-Projekt auch in Pandmiezeiten. Grundsätlich finden Familien, Kinder, Jugendliche, Eltern, aber auch Senioren  im Familienzentrum eine Anlaufstelle, denn es ist ein Zentrum für Familien, wenn alle Menschen unabhängig ihres Alters, ihrer Herkunft und Kultur dabei sein können.

Familienzentrum im Inklusiven Campus Duderstadt

Die Räume des Familienzentrums mit einem Café und vielen schönen Begegnungsmöglichkeiten wurden im Sommer 2020 bezogen. Um die Arbeit des Familienzentrums nachhaltig zu gestalten, wurde schon seit Jahr 2019 viel Netzwerkarbeit geleistet.

Familienzentrum im Inklusiven Campus Duderstadt

Die Zusammenarbeit mit zahlreichen Kooperationspartnern wie dem Landkreis Göttingen, der Pfarrgemeinde St. Cyriakus, dem Dekanatsjugendzentrum Emmaus, der Familienbildungsstätte Duderstadt und vielen weiteren lokalen und überregionalen Akteuren wurde angebahnt und wird weiter ausgebaut.

Kontakt

Isabel LubojanskiFamilienzentrum im Inklusiven Campus Duderstadt
Isabel Lubojanski (Koordinatorin)

Neutorstraße 6
37115 Duderstadt
Telefon: 0 55 27 / 98 13-950
Mobil: 01 51 / 40 24 69 89
E-Mail: familienzentrum@caritas-suedniedersachsen.de

 

 

Nachrichten und Social Media

Aktuelle Infos zu allen Aktionen unter Aktuelles und auf der Facebook-Seite der Caritas Südniedersachsen:

CaritasSuedNds 
freut sich über Besuche und „Gefällt mir"-Klicks!