Pflegefachfrau / Pflegefachmann

Während Deiner Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann sammelst Du Praxiserfahrung in unseren Sozialstationen Duderstadt und Göttingen / Gleichen. So arbeitest Du während Deiner in der Regel 3-jährige Berufsschulzeit sinnvoll und verdienst ein Tarifgehalt.

Bei der Caritas Südniedersachsen bieten wir Dir:

  • fundierte und abwechslungsreiche Ausbildung 
  • anschließende Weiterbeschäftigung
  • geregelte Arbeitszeiten mit verlässlichem Dienstplan
  • fortschrittliches Pflegekonzept
  • fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • sicheren regionalen Arbeitsplatz
  • attraktive, tarifgebundene Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes mit Weihnachtszuwendung und Urlaubsgeld

Die Caritas Südniedersachsen beschäftigt als Wohlfahrtsverband rund 500 Mitarbeitende, die von etwa 230 freiwillig Engagierten unterstützt werden. Sie wurde von der SüdniedersachsenStiftung als TOP Arbeitgeber Südniedersachsen ausgezeichnet.

Informationen zur Caritas und
ihren Leistungen als Dienstgeberin
bieten die Faktenblätter
auf www.caritas-dienstgeber.de.

Pflegefachkräfte übernehmen betreuende, beratende und pflegende Aufgaben. Dabei ist das Ziel, den betreuten jüngeren wie älteren Menschen eine möglichst selbständige Lebensführung zu erhalten oder überhaupt zu ermöglichen.

Für die generalistische Ausbildung sind wir Mitglied der beiden Pflegeverbünde, die sich rund um die beiden Pflegeschulen in Duderstadt gebildet haben: „Pflege 37 – Ausbildungsnetzwerk für die Region“ und „Pflege lernen – Dein Ausbildungsverbund in der Mitte Deutschlands“.

Die Ausbildung der Pflegefachkräfte bei der Caritas Südniedersachsen erfolgt zudem im Katholischen Pflegeverbund Duderstadt, zu dem auch die Malteser, das St. Martini Altenpflegeheim und das St. Martini Krankenhaus gehören. Drei Beispiele siehst Du im Film:

Wir zahlen Prämien, auch für den PKW-Führerschein

Bei uns kannst Du als Pflegefachkraft-Azubi mit Vertragsstart ab 1. August 2023 mehrfach eine 350 Euro-Prämie erhalten. Gleich zu Beginn der Ausbildung gibt es die erste Zahlung. Zum Bestehen Deiner Abschlussprüfung gratulieren wir Dir mit weiteren 350 Euro. Die gleiche Summe erhältst Du ein drittes Mal, wenn Du nach Deiner Ausbildung beim Caritasverband Südniedersachsen e.V. in einem Beschäftigungsverhältnis bleibst.

Du erhältst außerdem eine Führerschein-Prämie von einmalig 1500 Euro bei Vorlage des PKW-Führerscheins (Auszahlung frühestens im Anschluss an die Probezeit). Dabei spielt es keine Rolle, ob Du den Führerschein schon mitbringst oder erst während Deiner Ausbildungszeit erwirbst.

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt.

Deshalb brauchen wir Mitarbeitende, die Verantwortung übernehmen möchten, offen für andere Menschen, einfühlsam und kommunikativ sind. Azubi-Bewerbungen sind jederzeit willkommen, auch unabhängig von aktuellen Ausschreibungen auf www.caritas-suedniedersachsen.de/stellenangebote. Die Ausbildung beginnt regelmäßig jährlich am 1. August für Kaufleute im Gesundheitswesen und Sozialpädagogische Assistent:innen, am 1. September für Pflegefachkräfte in der Malteser Berufsfachschule Duderstadt (Ausbildungsverbund Pflege lernen Dein Ausbildungsverbund in der Mitte Deutschlands) und am 1. Oktober für Pflegefachkräfte in der Berufsfachschule Pflege (St. Martini Krankenhaus Duderstadt, Ausbildungsverbund Pflege 37 Ausbildungsnetzwerk für die Region).

Kontakt

Fragen zur Kaufleute-Ausbildung beantworten:
Felicitas Hellmold, Tel.: 0 55 27 / 98 13-50
und
Lukas Wucherpfennig, Tel.: 0 55 27 / 98 13-51

Fragen zur Pflegekräfte-Ausbildung beantwortet:
Simone Lojda, Tel.: 0 55 27 / 98 13-705

Fragen zur Ausbildung als Sozialpädagogische:r Assistent:in beantwortet:
Heike Jagemann, Tel.: 0151 / 4024 6988

Bewirb Dich jetzt!

Wir erwarten eine positive Grundhaltung zu den Zielen und Werten der Caritas. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerbende werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Mit Deiner Bewerbung erkennst Du unsere Datenschutzerklärung auf www.caritas-suedniedersachsen.de/datenschutzerklaerung an. 

Sende Deine Bewerbung in einer PDF-Datei per E-Mail an den

Caritasverband Südniedersachsen e.V.
bewerbung@caritas-suedniedersachsen.de

Wir sind Mitglied in den beiden Ausbildungsverbünden im Eichsfeld:

Pflegelernen

Logo Pflege 37