Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in für EUTB in Duderstadt

Für die Mitarbeit in der Beratungsstelle  „Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung“ (EUTB) im Bereich der Stadt Duderstadt, der Samtgemeinden Gieboldehausen, Radolfshausen sowie Flecken Bovenden und Samtgemeinde Gleichen suchen wir ab sofort für 19,5 Stunden/Woche, vorerst befristet bis zum 31.12.2020 eine*n

Sozialarbeiter*in
Sozialpädagog*in
(w / m / d – B.A., M.A., Diplom)
oder vergleichbare Qualifikation

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung beinhaltet die ganzheitliche Beratung von Menschen mit Behinderungen und solchen, die davon bedroht sind sowie deren Angehörige. Ziel ist eine Peer-to-Peer-Beratung. Aus diesem Grund werden schwerbehinderte Bewerber*innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bei dieser Tätigkeit arbeiten Sie eng mit ehrenamtlich tätigen Menschen zusammen.

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit bzw. Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation,
  • Erfahrung in der Beratungsarbeit und Methoden der Gesprächsführung,
  • Beratungskompetenz,
  • Kenntnisse der Rechtsgrundlagen des  Bundesteilhabegesetzes,
  • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen,
  • selbstständige Arbeitsweise und ein hohes Verantwortungsbewusstsein,
  • Erfahrungen im Bereich Netzwerkarbeit und Kooperation,
  • Strukturverständnis und Kenntnisse vom Vereinswesen und Selbsthilfe,
  • Sozialraumorientierte Versorgung von Klienten an verschiedenen Standorten,
  • Führerschein Klasse B,
  • Bereitschaft zur beruflichen Fort- und Weiterbildung.

Wir bieten:

  • eine vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit,
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie regelmäßige Supervision,
  • Vergütung nach AVR des Deutschen Caritasverbandes,
  • eine attraktive betriebliche Altersversorgung.

Wir erwarten, dass sich die Bewerber*innen mit den Zielen der Caritas und der katholischen Kirche identifizieren.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 29.05.2020

per Mail an:
personal@caritas-suedniedersachsen.de

oder per Post an:
Caritasverband Südniedersachsen e.V.
Personalabteilung
Schützenring 1
37115 Duderstadt

Bei Fragen zu der obigen Stelle wenden Sie sich bitte an:
Herrn Stephan Siebert
Telefon:  0 55 27 / 98 13 21

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung nach Möglichkeit per E-Mail in einer PDF-Datei. Bitte verwenden Sie keine anderen Dateiformate, wie z.B. Bilder (jpg) oder Word-Dateien, ebenfalls keine .odt-Dateien (Open/Libre Office).

Wenn Sie uns Ihre Unterlagen per Post senden, beachten Sie bitte, dass Sie:

  • keine Mappen verwenden,
  • die Blätter nicht heften,
  • keine Originalnachweise (z.B. Zeugnisse) beifügen,
  • keine Originalfotos einreichen.

Es erfolgt kein Rückversand!